Roborock 2 mit WLAN-Router und Mi Home App auf Smartphone verbinden

Roborock 2 navigiert am Treppenabgang entlang

Hierfür muss die Mi Home App für iOS oder Android auf dem Smartphone installiert werden. Die App gibt es seit August 2018 auch auch Deutsch. Danach wird Roborock 2 mithilfe der App mit dem WLAN-Router und der App verbunden:

  1. Mi Home App starten: Server aus Europa auswählen – wenn es Probleme mit der Verbindung gibt, kann man den Singapur oder USA Server probieren. 
  2. Man muss der App die geforderten Berechtigungen geben, sonst funktioniert sie nicht – dies wird zwar häufig kritisiert, aber ohne funktioniert´s leider nicht. Falls man ein altes Smartphone hat, kann man dieses nur für den Roboter verwenden und verhindert so die Übertragung persönlicher Daten an den Xiaomi Server.
  3. Anmelden: innerhalb der Mi Home App einen Account mit Nutzername und Password erstellen. 
  4. Gerät hinzufügen: „Roborock Vacuum“ eingeben oder aus der Liste auswählen, falls dieses Wort angezeigt wird.
  5. Roborock 2 mit dem Smartphone verbinden: am Roboter beide Tasten rechts und links des Startknopfs gleichzeitig drücken bis der Roboter sagt: „Resetting WIFI“. 
  6. WLAN-Zugang in App auswählen, also z.B. Router „FritzBox“ und WLAN-Schlüssel (Password) eingeben.
  7. -> Smartphone verbindet sich mit Roborock, bis Verbindung steht, dauert´s ein Weilchen. Ich habe das Smartphone bei der Paarung direkt neben den Roboter gelegt.
  8. Name für Standort des Rototers vergeben – optional.
  9. Nach erfolgter Installation sollte man gleich noch ein Firmware-Update des Roboters mithilfe der App durchführen, damit er auf dem neuesten Stand ist. 
  10. Nun kann Roborock per App gestartet und gesteuert werden, auch von unterwegs aus, und die App baut eine Reinigungskarte auf, auf der man die gesaugten Flächen sieht. 
  11. Im „Settings“ Menü der App gibt es jede Menge individuelle Einstellungsmöglichkeiten, hier kann man z.B. auch auswählen, ob der Roboter Deutsch, Englisch, Chinesisch oder eine andere Sprache sprechen soll. 
twitterlinkedinrssyoutubeinstagram